user_mobilelogo

Der Einfluss der Psyche auf Gesundheit und Krankheit ist Gegenstand der psychosomatischen Medizin.  Psychosomatische Diagnostik und Therapie erfolgt durch Gespräche und beruht auf der Kenntnis und Analyse des psychosozialen Umfeldes bzw. der Reaktion des Patienten darauf. Die Kenntnis des Lebensumfeldes der Patientinnen/des Patienten ist die Grundlage unseres hausärztlichen Interesses an psychosomatischer Medizin.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ich stimme zu!